Frau Morgenstern


#slowfashionblogger Archiv

Mittwoch

6

Dezember 2017

3

KOMMENTARE

Sommer-Kimono im Winter

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Total unpassend – mit Blümchenkimono und Pastellfarben – zelebriere ich den Winteranfang. Was spricht eigentlich dagegen? Der Kimono ist ein guter Beweis dafür, dass man unabhängig von der Jahreszeit damit bestens bekleidet ist: Egal ob im Sommer über einen Bikini oder eben im Winter über einen Pulli. Es passt irgendwie immer. Verrückt ist allerdings, dass […]

Freitag

20

Oktober 2017

2

KOMMENTARE

Das muss weg!

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Dieses Outfit ist das Ergebnis einer Ausmistaktion meines Kleiderschranks. Es war mal wieder an der Zeit, die in Vergessenheit geratenen Teilchen herauszuziehen und zu überlegen, ob sie mich vielleicht endgültig verlassen sollten. Das Problem ist, dass ich mich recht schwer von meinen Kleidungsstücken trennen kann, weil ich sie eben immer sehr überlegt kaufe und eigentlich […]

Mittwoch

28

Juni 2017

1

KOMMENTARE

Raus aus dem Büro

Geschrieben von , Gepostet in Advowear, Anywhere

Raus dem Büro und gleich ins Vergnügen? Das passiert mir leider nicht so oft, manchmal aber schon. Was zieht man in so einem Fall am Besten an? Ich persönlich habe keine sehr strikte Untergliederung meiner Garderobe in reine Büro- und Ausgehoutfits. Ich trage sowieso gerne alles durcheinander: alt und neu, männlich und weiblich, schick und […]

Freitag

16

Juni 2017

3

KOMMENTARE

Corsage von Jean Paul Gautier

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Eins vorne weg: ich laufe nicht wirklich jedem Trend hinterher. Die Tatsache, dass ich eine Corsage trage (das Trendteil dieses Sommers) beruht schlichtweg darauf, dass sie mir wieder passt. Und diesen Moment wollte ich einfach mal genießen. Diesen Klassiker von Jean Paul Gautier habe ich vor zwanzig Jahren in LA gekauft und nicht wirklich oft […]

Montag

5

Juni 2017

2

KOMMENTARE

Urbanes Pin-Up

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

„Okaaaay…Vans an den Füssen aber kein Skateboard weit und breit…das ist doch einfach nur lächerlich!“ Da ist er wieder – mein charmanter Mann – der es nicht lassen kann, mich mit seinen Kommentaren zu piesacken. Das nehme ich zur Kenntnis und mache selbstverständlich mein Ding einfach weiter. Ich frage mich nur, warum immer dieses Schubladendenken, […]


Nach oben