Frau Morgenstern


Freitag

28

August 2015

1

KOMMENTARE

Drink Yourself Beautiful

Geschrieben von , Gepostet in Beauty

BS1

Wenn es um schön und schlank ohne Verzicht und auf eine natürliche Weise geht, bin ich immer dabei. Für Euch habe ich drei Tage lang einen Super-Duper-Beauty-Drink getestet.

Eine elegante, schlanke Verpackung – gehalten in hellem grün – beinhaltet drei einzelne Päckchen mit orangefarbenem Pulver und verspricht einen glatten und straffen Teint, eine schlanke Taille, einen 100% natürlichen UV-Schutz, verbesserte Immunität sowie die Erneuerung der Zellen. Klingt super, nicht? Was sind das nur für Zauber-Zutaten? Dieses Beautygetränk namens Beauty-Shot ist eine Synergie aus Kollagen, Antioxidantien und „Super-Früchten“. Die sogenannten „Superfruits“ wie Himbeere, Heidelbeere, Maquibeeren, Acai, Mango, Baobab, Acerola, sibirischer Ginseng und Matcha sind im Stande, die freien Radikalen zu neutralisieren und dadurch die vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Zusätzlich beinhaltet der Beauty Shot natürliche Inhaltsstoffe, die die Kollagenproduktion der Haut anregen sollen.

Die sehr erfolgreiche Unternehmerin Daniele de Winter entwickelte 2006 das ganzheitliche INSIDEOUT beauty™ Konzept. Sogar die klinischen Studien des renommierten DermaTronnier-Instituts konnten die Verbesserungen der Hautdichte und des Tonus um bis zu 50% bereits schon nach wenigen Monaten nachweisen. Die Produkte und Anwendungen von Daniele de Winter sind in einigen der prestigeträchtigsten Hotels der Welt verfügbar, darunter im Adlon Berlin, im Vier Jahreszeiten München, im Kempinski Palais Hansen Wien, im Kempinski Cathedral Square Vilnius sowie im Mandarin Oriental Tokio. Weltschönheiten wie Monica Bellucci, Ornella Muti, Margherita Buy und Catherine Deneuve sind bereits Anhänger dieses Insideout-Beauty-Konzepts.

Klar, dass ich dieses Beauty-Treatment mir nicht entgehen lassen wollte. Mein kurzes Fazit: Nach drei Tagen Zaubertrank-Konsum habe ich natürlich keine schlankere Taille bekommen, einen zusätzlichen Sonnenschutz habe ich auch aufgetragen aber dieses Gefühl – ich habe mir etwas Gutes getan – war irgendwie schon vorhanden. Das BEAUTY SHOT™ Wochenend-Kit kostet 9,50 € und ist eine womöglich gute Alternative zu einem selbstgemachten täglichen Smoothie. Also, wenn man zu faul ist, die Beeren in den Mixer zu werfen, kann man sie getrost in Pulverform einnehmen. Ich persönlich investiere lieber die drei Euro pro Tag in etwas Frisches anstatt für ein hochkonzentriertes Pulver…obwohl Monica Bellucci ist schon ziemlich hot: liegt es wirklich am Beauty-Shot oder doch eher am Beauty-Doc? Was meint Ihr?

P.S. Der Lippenstift auf dem Beitragsbild ist übrigens von KORRES (gerne zum Nachlesen)

L5

1 Kommentar


Nach oben