Frau Morgenstern


Freitag

21

August 2015

2

KOMMENTARE

Kostbare Augenblicke

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik, Styling

DH1DH2DH4DH6DH7DH10

Ich hatte schon vor einer Weile über meine Erlösung aus einer fast aussichtslosen Situation berichtet. Damals verschwand meine Lieblings-Eyeshadowpalette ohne jede Vorwarnung auf Nimmerwiedersehen. Und – wie das Schicksal es so wollte – fand ich ein neues Produkt, das ich noch viel besser fand.

Dr. Hauschka Eyeshadowpalette 01 ist seitdem mein täglicher Begleiter. Eine klitzekleine Kleinigkeit hatte ich nur die ganze Zeit vermisst: Meine Augenbrauen zeichne ich auch sehr gerne mit diesen Lidschatten nach. Deswegen musste ich immer einen Augenbrauenpinsel mitnehmen. Wenn ich mal nicht daran gedacht hatte und den Pinsel zu Hause liegen gelassen hatte, sah ich mit meinen hellblonden Augenbrauen und Smokey Eyes sehr edgy aus. So, jetzt kommt es: Dr. Hauschka Eyeshadowpalette 01 erlebt gerade einen Upgrade: Die Limited Edition Dr. Hauschka Eyeshadowpalette ist frisch auf dem Naturkosmetikmarkt und bereits auf meinem Schminktisch! Der Geist von Dr. Hauschka hat meine Gebete erhört, diese Lidschatten beinhalten sogar einen hochwertigen Duo-Pinsel für Augen und Augenbrauen und eine Anleitung zum perfekten Definieren der Augenbrauen!

Ich muss gestehen: Das Dr. Hauschka-Team hat ein sehr exklusives Produkt kreiert: wunderschöne Farbnuancen („sand“, „light braun“, „soft grey“ und „anthracite“), seidige Texturen und pflegende Auszüge aus Heilpflanzen werden in einer edlen Verpackung vereint. Außerdem gibt es eine ausführliche Broschüre dazu, nach deren Anleitung vier verschieden Looks nachgeschminkt werden können: Nude-Look, Every-Day-Look, Red-Carpet-Look und natürlich Smokey Eyes.

Ich mag meine Augen und betone sie sehr gerne, dabei spiele ich tatsächlich mit unterschiedlichen Looks: mal dramatisch, oft ganz natürlich, manchmal ausdrucksstark und rockig. Die Farbnuancen dieser Lidschatten ermöglichen es mir, mich voll und ganz auszutoben: der Übergang der Farbpalette vom zarten Elfenbeinton über ein natürliches Hellbraun bis hin zu einem matten Grau und einem kräftigen Anthrazit lässt keine Augen-Make-Up-Wünsche offen.

Richtiger Luxus steckt aber in der Rezeptur dieser Lidschatten: schützende Seide, beruhigender Schwarztee, wertvolle Auszüge aus Wundklee und Zaubernuss verwöhnen die Augenhaut und lassen die Augen strahlen. Diese Lidschatten sind fast schon eine Liebeserklärung an die Spiegel unserer Seele…ok, bevor ich ganz pathetisch werde, höre ich lieber auf…

Kurzes Fazit: auf jeden Fall ausprobieren und schreibt mir unbedingt, wie Ihr dieses Produkt findet.

Portrait © Nailia Schwarz

2 Kommentare

  1. Anna-Lena

Nach oben