Frau Morgenstern


Sonntag

30

August 2020

0

KOMMENTARE

Le Smoking

Geschrieben von , Gepostet in Lifestyle, Slow Fashion

Hosenanzüge feiern in diesem Sommer ein absolutes Revival. Das Highlight meiner persönlichen Kollektion ist dieser Vintage-Smoking von Givenchy.

Vor etwa 34 Jahren irritierte „Le Smoking“ von Yves Saint Laurent die Modewelt und das kleine Schwarze rückte plötzlich in den Hintergrund. In den Straßen von Paris setzte Helmut Newton damals den Hosenanzug für die französische Vogue in Szene. Natürlich richtig provokant und natürlich in schwarz-weiß…Und obwohl Yves Saint Laurent oft als Erfinder des Smokings für Frauen gilt, stimmt es nicht so ganz. Bereits in den dreißiger Jahren eroberte Marlene Dietrich Hollywood in ihren maßgeschneiderten Hosenanzügen. Pierre Bergé (Lebens- und Geschäftspartner von Yves Saint Laurent über 40 Jahre) hat es auf den Punkt gebracht: „Coco Chanel gab den Frauen Freiheit, Saint Laurent gab ihnen die Power.“

Aktuell ist bei mir Power-Dressing angesagt: meistens sind es Vintage Herrenanzüge, die ich mit Seidentops und femininen Accessoirs „verweibliche“.  Die Aussage ist eindeutlich: Stil und Stärke zeigen! Wer von Euch liebt Männermode wie ich?

 

Vintage Smoking Givenchy / Vintage Seidentop Rena Lange / Clutch Vivienne Westwood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben