Frau Morgenstern


Samstag

10

Februar 2018

0

KOMMENTARE

Vintage-Mix

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Bei der Auswahl meiner Outfits mache ich mir in der Regel gar keine Gedanken. Ich ziehe mich einfach an und laufe los. Das habe ich wieder festgestellt als ich diese Bilder gesehen habe. Ich weiß nur, dass ich unbedingt meine neue Latzhose von Wrangler – ein cooles Teil aus den 70ern – anziehen wollte. Wieso ich diese dann mit einem Hemd kombiniert habe, das so aussieht als ob ich es von einem Flamenco-Tänzer geborgt hätte und dazu noch eine Prinz-Heinrich-Mütze mir auf den Kopf gesetzt habe? Hmmm…das weiß ich nicht so mehr so genau. Es gab – wie gesagt – kein Konzept.

Ein Konzept…davor habe ich gerade etwas Angst. Denn meine liebste Freundin und ich machen in Kürze eine kleine Reise zusammen. Meine spontane Outfit-Gestaltung und der begrenzte Platz im Koffer passen so gar nicht zusammen.

Aber zurück zu meinem aktuellen Outfit: Ich denke, diese Kombi werde ich so wahrscheinlich nicht noch einmal so tragen. Allerdings finde ich alle einzelnen Teile für sich richtig toll. Das Hemd schätze ich übrigens noch älter als die Jeans ein. Es hat mich viel Mühe gekostet, die Vergilbung der Jahrzehnte aus dem Stoff wegzubekommen. Die Mütze ist auch ein uraltes Unikat. Meine DIOR Tasche ist bestimmt auch schon 20 Jahre alt aber hier ist es wohl noch zu früh, von Vintage zu sprechen.

Wie gefällt Euch dieser Mix?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben