Frau Morgenstern


Montag

21

März 2016

4

KOMMENTARE

Camouflage

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

K6KC7

K2

Für sooo viel Mut zur Khaki habe ich echt einen Orden verdient! Findet Ihr nicht auch?

Eigentlich war es gar nicht geplant, so viel Grün-Zeug auf einmal anzuziehen. Ich habe einfach etwas Rücksicht auf meinen frisch geswappten Trench von Burberry nehmen müssen. Ganz neu in meiner Kleiderwelt muss er sich erst mal akklimatisieren und ich wollte ihn auf keinen Fall mit irgendeiner verrückten Kombi gegen mich aufbringen. Er sollte einfach in seiner grünen Welt bleiben und ich suchte nach passenden Sachen in seiner Farbskala. Ich weiß nicht genau, ob er sich mit meiner Cord-Jägerhose und den Wildlederstiefeln wohl gefühlt hatte oder nicht, ich fand, dass ich bei dieser Wahl mein Bestes gegeben hatte.

Zum Glück hatte ich mich im letzen Moment doch noch für etwas Denim in Form eines Jeanshemdes entschieden. Dadurch habe ich für Neutralität gesorgt und musste mich nicht als komplett getarnt für mein Outfit rechtfertigen. Ja, mein Orden (eine Brosche mit blauen Perlen) sorgte für Fragezeichen in den Augen der Passanten und ich liebe es!

Die Kleidungsstücke sind wie so oft geswappt, vintage oder einfach uralt.

K5K14K10KC3

Trench Burberry // Jeanshemd Levi’s // Hose Diesel // Stiefel Unisa // Tasche BALLY

Wie gefällt Euch diese Khaki-Geschichte?

Bilder © Nailia Schwarz

4 Kommentare

  1. Gerd

Nach oben