Frau Morgenstern


Montag

30

Juli 2018

0

KOMMENTARE

Make Up Inspiration: Pink Flamingo

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Am Ende fügt sich alles zusammen, was zusammen gehört…aber ich fange lieber von vorne an…

Eine zarte Vintage-Bluse in altrosa – ein Geschenk meiner Freundin, die sie in einem Laden in Mailand entdeckt und dabei an mich gedacht hat – war der erster Schritt Richtung „Pink-Love“. An dieser Stelle, noch mal lieben Dank, Steffi! Die süßen Flamingo-Broschen habe ich auf bonita.de entdeckt und war gleich schockverliebt. Es mussten auch gleich drei sein! Oder hat jemand einen Flamingo ohne Begleitung gesehen?! Die Bluse und die Broschen ergeben eine perfekte Symbiose, die mich zu einem frischen Make Up-Look inspiriert hat.

„Pink“ ist heikel und gehört eigentlich nicht wirklich zu meinen Lieblingsfarben. Schon gar nicht beim Make up. Ich finde allerdings, dass die ersten paar Wochen nach einem Sommer-Urlaub die perfekte Zeit sind, um diese Farbe zu tragen. Denn die sonnengeküste Haut wird durch die leicht schimmernde Pink-Töne sehr schön betont.

Ich habe mich bei diesem Make up –Look ordentlich mit allen möglichen Pink-Tönen von Inika Organics ausgetobt und viel Spaß dabei gehabt. „Healthy is beautiful“ ist der Slogan dieser Naturkosmetikmarke, was auch mein Lebensmotto ist. Gesunde Kosmetik mit einem großen Spaßfaktor, was will man mehr?! Mein Teint ist noch leicht gebräunt und deswegen habe auf eine Foundation komplett verzichtet. Dafür habe ich meinem Augen-Make up viel Zuwendung geschenkt. Die Augenlidschatten-Palette „Day to Night“ ist aktuell mein absoluter Favorit und ich habe schon Angst, zukünftig auf sie verzichten zu müssen, da es eine „limited Edition“ ist. Die Farbschattierungen – Sparkle, Pink Pearl, Dusty Pink, Dahlia, Sunset, Bronze, und Chestnut  – sind einfach perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich sowohl für ein leichtes Tages-Make up, als auch für ein Abend-Make up verwenden. Es macht auch viel Spaß, sie untereinander zu mischen und zu experimentieren. Für diesen Look habe ich Pink Pearl und Dusty Pink verwendet. Die schönen Lidschattenpinsel sind übrigens auch von Inika. Die Augeninnenwinkeln und den Bereich unter den Augenbrauen habe ich mit einem losen Minerallidschatten in Farbe „Pink Fetisch“ geschminkt. Etwas Wimperntusche und die Augen sind geschminkt!

Achtung! Hier kommt noch ein Tipp von mir, wie man innerhalb von ein paar Sekunden um Jahre jünger aussehen kann. Ist jemand unter Euch über 40? Vergeßt Contouring, zaubert stattdessen rosa Farbe auf Eure Backen! Rosa Bäckchen sind eine ultimative Möglichkeit, frisch und jugendlich auszusehen. Die „Baked Blush Duo Pink Tickle“ von Inika ist genial: zwei pastellige Töne (zart lila und zart apricot) kann man entweder zusammenmischen oder einzeln auftragen.

Zum Schluss kommt noch ein wenig Glow auf die Haut! Cream Illuminisor in der Farbe Pink entnehme ich einfach mit meinem Finger (die Hände müssen natürlich immer sauber sein!) und tupfe das Zeug auf meinen Nasenrücken und meine Wangenknochen. Fertig! Fast… Die Lippen habe ich mit einem Gloss in der Farbe „Cherry“ geschminkt (Achtung! Suchtgefahr!) Der Gloss ist cremig aber nicht klebrig, er pflegt die Lippen mit wertvollen Ölen und glänzt auf eine subtile, verführerische Art. Na, wie findet Ihr den Look? Gibt es noch jemanden, der behauptet, Naturkosmetik sei öde und langweilig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben