Frau Morgenstern


Freitag

6

Juli 2018

0

KOMMENTARE

Sweet dreams are made of this

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Eincremen, einschlafen, aufwachen, fabelhaft aussehen! Was für eine schöne, utopische Vorstellung. Natürlich kann keine Creme dieser Welt zaubern und den Alterungsprozess aufhalten. Allerdings gibt es durchaus Produkte, die imstande sind, diesen Prozess zu entschleunigen, indem sie unsere Haut pflegen, schützen, erneuern und reparieren. Die Pflegeserie Traube Beere von SAFEAS gehört zum Beispiel definitiv dazu.

Die Produkte dieser Serie habe ich nach und nach (hier und hier habe ich schon darüber berichtet) ausprobiert und bin von ihrer Wirksamkeit absolut überzeugt. Diese Systempflege ist auch eine Innovation auf  dem Gebiet der biologischen Anti-Aging-Pflege. Erstaunlicherweise bin ich mit meinem aktuellen Hautbild wesentlich zufriedener als vor 10 Jahren. Natürlich habe ich ein paar Fältchen mehr, aber meine Haut wirkt viel ausgeglichener und irgendwie entspannter. Die Umstellung auf Naturkosmetik vor ein paar Jahren war allgemein eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Endlich wird meine Haut gut und richtig „genährt“, und das sieht man ihr auch an. An dieser Stelle möchte ich Euch wirklich zu diesem Schritt ermutigen: es ist nie zu spät, damit anzufangen, sich selbst zu lieben und die Umwelt zu respektieren.

Aber zurück zu meiner Nachtcreme. Das Flakon aus mattem Glas sieht schon mal sehr edel aus. Die Entnahme der Creme funktioniert mit einem Pumpmechanismus (was ich persönlich sehr praktisch finde).  Beim ersten Mal habe ich mich ehrlich gesagt über die Menge, die dabei rausgekommen ist, total erschrocken. Dieser kleine Klecks soll für mein ganzes Gesicht reichen? Ich war mehr als skeptisch, denn eigentlich bin ich recht verschwenderisch und nehme immer viel zu viel. Es ist aber tatsächlich ausreichend.

Die Wirkstoffe, die in der Creme stecken, sind stark antioxidativ und vitaminreich. Die Extrakte aus Heidelbeeren, Sanddorn, Grünem Tee und Ingwer stimulieren die Zellerneuerung und stärken die Zellstruktur. Intensiv nährende Öle aus Trauben- und Kaktusfeigenkernen, Moringa, Himbeer- und Leinsamen verstärken die Hautdichte. Aloe Vera Saft, Trauben-, Heidelbeersaft und Hyaluronsäure befeuchten und straffen. Die Haut am nächsten Morgen sieht wirklich ebenmäßiger und straffer aus.  Diese Pflegeserie ist 100% zertifizierte Naturkosmetik, vegan, bewusst unparfümiert und wie jedes Produkt von Safeas wird sie nachhaltig und frisch in kleinen Chargen produziert.

Zum Schluss noch ein Gedanke von SAFEAS, das auch meiner Lebenseinstellung entspricht: „Wir glauben, dass die Natur optimal der Haut dabei hilft, nachhaltig gesund und maximal schön zu sein“. Daran glaube ich auch! Und Ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben