Frau Morgenstern


Montag

20

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Holunder: das Beauty-Talent

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Bis jetzt hatte Holunder seinen Einsatz nur in meiner Lieblingslimo gefunden. Als Begleitung zum Popcorn ist Holunder-Bionade meine erste Wahl, wenn ich mal wieder ins Kino gehe. Als Beauty-Talent ist er aber noch ein echter Geheimtipp.

Das Naturkosmetikunternehmen – GG’s True Organics – hat eine Serie entwickelt, die eben auf wirkungsvollen, traditionsreichen Holunderwirkstoffen basiert. Hauptbestandteile der Produkte sind hochwertiges Holunderkernöl, Holunderblütenextrakt und Holunderblütenwasser. Das Holunderkernöl ist meist ein Nebenprodukt aus der Holundersaftproduktion. In der Kosmetik zeichnet es sich besonders durch seine entzündungshemmende und hautberuhigende Wirkung aus. Außerdem stärkt es wirksam die Barrierefunktion der Haut: Es stabilisiert den Lipidmantel der Haut und macht sie weich und geschmeidig. Dieses Öl ist besonders leicht und nicht fettend und somit optimal zur Pflege fettiger, unreiner und trockener Haut. Ohne viel Schnick-Schnack kann der Holunder also auch unsere Haut pflegen, regenerieren und verschönern.

Die Kosmetiklinie besteht aus sechs Produkten, drei davon habe ich getestet und für so gut empfunden, dass ich diese Produkte auch Euch gerne ans Herz legen möchte:

Das Gentle Cleansing Foam ist ein milder Reinigungsschaum, der für alle Hauttypen sehr gut geeignet ist. Er ist geruchsneutral und sehr zart zur Haut. Sehr zuverlässig befreit er sie von Schmutz, Make-up- Rückständen, Hautschüppchen und überschüssigem Talg. Der Holunderblütenextrakt wirkt dabei sehr beruhigend für die Haut.

Die Eye Contour Cream ist eine sehr leichte, schnell einziehende Augencreme. Perfekt geeignet für sensible Haut, die Anzeichen von ersten Fältchen aufweist. Ich benutze sie gerne morgens, wenn alles schnell gehen muss. Da meine ersten Fältchen schon seit Längerem Nachkommen bekommen haben, reicht mir diese Creme allein nicht aus. Abends brauche ich dann etwas Reichhaltiges, um diese „Fältchen“ eben zu mildern. So ein Augenpartie-Produkt fehlt leider noch in dieser Serie. Vielleicht kommt da noch was nach?!

Die Rich Moisture Cream ist besonders bei trockener Haut gut geeignet. Wie schon der Name verrät, spendet diese Creme reichlich Feuchtigkeit. Leitwirkstoffe sind Holunderkernöl und Holunderblütenextrakt. Sie lässt sich sehr gut auftragen und wirkt schön ausgleichend.

Alle Produkte sind natürlich frei von synthetischen Farb-, Duft- oder Konservierungsstoffen, ohne Parabene, PEGs, Inhaltsstoffe auf Mineralölbasis oder tierische Inhaltsstoffe.

Konnte ich Euch auf die Wirkung der regionalen Heilpflanze ein wenig neugierig machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben