Frau Morgenstern


Montag

28

November 2016

0

KOMMENTARE

Zeit, sich zu verwöhnen

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Die Überbrückung der Vorweihnachtszeit werde ich mir mit dem Adventskalender von Dr. Hauschka verschönern. Ich kämpfe schon eine Weile mit mir, die Türchen geschlossen zu lassen. Meine Neugier, neue Produkte zu testen oder den bekannten Lieblingen ein Hallo zu sagen, ist riesig groß. Ich bleibe aber standhaft und warte voller Vorfreude auf den kommenden Donnerstag, um meine Entdeckungsreise in die Welt von Dr. Hauschka zu starten.

Soll ich Euch verraten, was in den 24 Türchen versteckt ist? Ich bitte jetzt diejenigen, die sich mit diesem Adventskalender selbst beschenken oder die beste Freundin oder liebe Mama damit verzaubern wollen, an dieser Stelle nicht mehr weiter zu lesen…aber warum eigentlich nicht?

Dieser Adventskalender ist an sich schon wunderschön anzuschauen: die Form, die Grafik und die Farbgebung finde ich sehr gelungen. Die Türchen haben eine dreieckige Form und sind sehr dezent im Adventskalender integriert. Der Inhalt ist natürlich voll mit Präparaten, die in sich kostbare Rohstoffe und heilsames Wissen vereinen. Auf uns warten Masken, Pflegeöle, Dusch- und  Körperbalsame, Gesichtscremes und Cremes für die Hände, Badezusatz, Körpermilch und Reinigungsprodukte. Am meisten freue ich mich aber auf die limitierte Edition von „Augenfrische“: Die Komposition mit Augentrost, Fenchel, Kamille und Schwarztee stärkt und vitalisiert die Augenpartie und verleiht ihr ein Gefühl von Frische. Vor lauter Arbeit am Computer, Tragen von Kontaktlinsen, zu wenig Schlaf sehen meine Augen ziemlich müde aus und ich würde sie sehr gerne verwöhnen. Aber zu meinem Glück versteckt sich die „Augenfrische“ sicherlich erst hinter Türchen Nummer 24…

Werde ich es dieses Jahr aushalten und wirklich jeden Tag nur ein Türchen öffnen? Und was ist mit Euch? Habt Ihr einen Adventskalender? Könnt Ihr Euch beim Türchenöffnen zurückhalten? Weiß vielleicht jemand, wo die Augenfrische im Kalender von Dr. Huschka versteckt ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben