Frau Morgenstern


Donnerstag

24

März 2016

1

KOMMENTARE

Wilde Ostern mit Lindt

Geschrieben von , Gepostet in Global, mmh...

Mein Osterhase sieht dieses Jahr richtig stylish aus. Der Lindt Goldhase hat ein frisches Upgrade bekommen. In der Sonderedition Animal Print zeigt er seine wilde Seite, bleibt dabei natürlich aber zahm und zartschmelzend, so wie die Lindt-Schoko-Liebhaber ihn kennen und lieben. Die rote Schleife mit goldenem Glöckchen schmückt natürlich auch diesen Hasen. Für mich persönlich ist diese Schleife ein nicht wegzudenkendes Attribut, denn Jahr für Jahr wandert sie an mein Handgelenk, während sich Gold-Hase in meinem Mund schmilzt. Irgendwie ist das mittlerweile zur Tradition geworden….

L1L3L9

Diese Edition von Lindt ist wahrhaftig eine Verführung. Ich muss ehrlicherweise gestehen, dass es für mich ein richtiger Kampf gewesen war, der Versuchung zu widerstehen. Als das Paket von Lindt ankam (an dieser Stelle lieben Dank) und der Inhalt sich offenbarte, überkam mich dieses – in der Welt der Schoko-Liebhaber – bekannte Phänomen des Verlangens, das am Besten sofort gestillt werden sollte. Konnte aber nicht! Denn ich wollte natürlich erst mal diese Fancy-Hasen und Eier vor die Linse bekommen. Zu meinem Glück entdeckte ich während des Shootings ein paar unbegabte Modelle, die dann zur Strafe in meinem Mund  verschwanden. Vor allem die Nougat-Eier, die ich zum ersten Mal gegessen habe, haben mich umgehauen. Den 200g Goldhasen verschone ich noch ein wenig, er darf sein animalisches Dress noch anbehalten. Allerdings sind auch seine Tage gezählt! Ostern steht fast schon vor der Tür.

Sind auch unter Euch Lindt-Goldhase-Liebhaber?

1 Kommentar

  1. NailiaS

Nach oben