Frau Morgenstern


Donnerstag

3

März 2016

0

KOMMENTARE

Easy Mousse au Chocolat mit nur zwei Zutaten

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Dieses Rezept ist wirklich super easy und hervorragend geeignet, um in Null Koma Nix einen leckeren Nachtisch zu kredenzen. Diese Mousse ist cremig, locker und schmeckt himmlisch – auch ohne fetthaltige Zutaten wie Zucker, Sahne, Eisschnee oder Butter.

Alles was man braucht, ist eine Tafel Schokolade und Wasser! Ja, richtig gelesen.

Der französische Chemiker Herve This hat diese Rezeptur hervorgebracht und sie „Chantilly chocolat“ genannt. Seid Ihr gespannt? Los geht´s!

2 Personen brauchen:

100 g dunkle Schokolade

80 ml Wasser

¼ TL Zimt (wer es mag)

Gehackte Mandeln

15 Eiswürfel

M2-kM3M5-kM6-k

Die zerkleinerte Schokolade in einen Topf geben. Zimt (oder etwas Chilli) und Wasser hinzufügen. Auf kleiner Flamme die Schokolade im Wasser schmelzen, dabei ab und zu umrühren.

Die Eiswürfel mit ein wenig Wasser in eine Schüssel geben, eine zweite (etwas kleinere Schüssel) in die erste stellen und die geschmolzene Schoko-Mischung hinein geben.

So, jetzt beginnt die Arbeit mit einem Handrührgerät. Etwa 5 Minuten dauert es, bis die Mischung dicker wird. Wenn das Handrührgerät Linien nachzeichnet, ist die Mousse fast fertig. Ab diesem Moment nicht übertreiben und rechtzeitig aufhören, sonst verwandelt sich die Schoko-Mischung in Kakaobutter.

Jetzt nur noch ein Topping aus gehackten Mandeln oder frischen Beeren dazu und eine richtig geile Mousse ist schon fertig zum Verputzen!

M9-kM7

P.S. Also ich habe diese zwei Portionen Mousse nicht geteilt, die habe ich beide selbst aufgegessen und hatte dabei Null schlechtes Gewissen. Mein Gott, es ist nur eine Tafel Bitter-Schokolade und die ist sogar gesund!


Nach oben