Frau Morgenstern


Montag

18

Mai 2015

0

KOMMENTARE

Geeister Cheesecake

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Ich liebe Eis! Ich liebe Käsekuchen! Ich liebe Erdbeeren! Denn das alles schmeckt nach Sommer und macht mich glücklich! Und wenn diese Glücksbringer sich vereinen, entsteht ein grandioser Erdbeer-Cheesecake am Stiel. Der Versuch, zu widerstehen, ist hier leider aussichtslos!!!

Für 6 Mini-Cheesecakes werden folgende Zutaten gebraucht:

C1

100 g Kekse
50 g geschmolzene Butter
200 g Erdbeeren
2 TL Erdbeerkonfitüre
1 Ei
50 g Zucker
150 g Mascarpone
120 g Philadelphia
120 g Sahne
1 Zitrone

Zuerst werden die Kekse in einer Schüssel zerkleinert (zum Beispiel mit einem Mörser), die geschmolzene Butter hinzugeben und mit einer Gabel grob vermischen. Die entstandene Mischung mit den Händen kneten, bis alles zusammen kleben bleibt. Die Erdbeeren waschen, abtrocknen und entstielen. Anschließend mit einer Gabel zerdrücken. Die Erdbeerkonfitüre hinzugeben und alles gut durchmischen. Den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben und miteinander vermischen, jetzt die Sahne hinzufügen und wieder mischen. Philadelphia, Mascarpone und einen Teelöffel Zitronensaft hinzugeben und…weitermischen.

In jedes Glas (ich verwende die kleinen Wassergläschen, die man zum Espresso serviert) einen Esslöffel Erdbeerkompott geben, anschließend einen Esslöffel der Frischkäsemischung darauf geben und so weiter schichten. Die oberste Schicht ist die Creme, die man mit einem Löffel glättet.
Nun kommen zwei Esslöffel der zerbröselten Kekse darauf, die man mit der Rückseite eines Löffels andrücken soll.
In die Mitte jedes Cheesecakes einen Stiel stecken und die Gläser am besten über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

C2

Zum Herausnehmen der gefrorenen Cheesecakes aus dem Glas soll man die Gläser für eine halbe Minute in sehr heißes Wasser legen und schon genießt man diese erfrischende, cremige Köstlichkeit!
Und bitte verlangt an dieser Stelle keine Kalorienangaben! Das Zeug ist geil! Der Sommer kommt! Wir leben nur ein Mal! Also bitte… 🙂

C8C10


Nach oben