Frau Morgenstern


Montag

30

März 2015

7

KOMMENTARE

Mein Trick, um mehr Wasser zu trinken…

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Wir alle wissen, wie wichtig es ist, den Körper ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen. Das kostbare Nass ist nämlich das beste Beauty-Treatment schlechthin.

Leider schaffen die wenigsten (mich inklusive) die zu empfehlenden 2-2,5 Liter pro Tag zu leeren. Bei der Arbeit trinke ich viel zu viel Kaffee und höchstens eine Tasse grünen Tee gegen das schlechte Gewissen. Erst am Abend beginne ich mit dem Auffüllen des über den Tag vernachlässigten Wassersdepots. Meistens leider nicht genügend. Um das Wasser-Soll annähernd zu erreichen, greifen viele zu allen möglichen Tricks: das Verteilen der Wasserflaschen überall im Haus, das Herunterladen der Reminder-App, die an das Wasserauftanken erinnern soll…Wassertrinken ist für mich einfach langweilig, geschmacklos und schwierig zu bewerkstelligen, wenn ich nicht gerade Durst habe. Was für ein Glück für mich und meine Haut, dass ich selbstgemachtes „Wasser mit Geschmack“ entdeckt habe: eine optische und geschmackvolle Freude!

Dazu einfach Fruchtstücke oder frische Kräuter in eine Flasche oder Karaffe stecken, mit Wasser auffüllen, im Kühlschrank ziehen lassen und das sehr erfrischende Geschmackserlebnis genießen. Die Zusammensetzung der Zutaten für das Wasser mit Geschmack ist unendlich groß. Hier sind meine Favoriten:

• Ungewöhnlich und sehr erfrischend sind ein paar Scheiben geschnittener Kiwis, die in einer Karaffe mit Wasser aufgegossen werden
• Minze ist ein wunderbarer Wasser-Aromatisator, einfach einen Minze-Zweig in einer Karaffe mit Wasser auffüllen und ziehen lassen
• Sehr erfrischend aber auch optisch ein Genuss sind tiefgefrorenen Heidelbeeren, die dem Wasser eine schöne Farbe und erfrischende Kühle schenken
• Eine tolle Kombination ist Basilikum mit Blutorange
• Exotisch ist die Mischung aus Ingwer und Ananas-Stückchen

Für meine Fotos habe ich „das Wasser mit Geschmack“ in bereits leergetrunkenen VOSS Wasserflaschen abgefüllt. Ich finde das formschöne Design der Flaschen, das Calvin Klein exklusiv für VOSS entworfen hat, sehr ansprechend und für mein Vorhaben perfekt. Sehr cool als Wasser-Behältnis sind auch einfache Einmachgläser.
Wie man sieht, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Und so einfach verwandelt sich das Wassertrinken von einer lästigen Pflicht zum gesunden Genuss.

Was sind Eure Tipps, um die Wasserdepots aufgefüllt zu halten?

W14W5W13W12W9W15W8

7 Kommentare

  1. Anja P.
  2. enja
  3. Anja P.
  4. Jenny

Nach oben