Frau Morgenstern


Dienstag

26

Mai 2015

2

KOMMENTARE

Welcher Festivaltyp bist Du?

Geschrieben von , Gepostet in Global

yuliya-mohn2012-110yuliya-mohn2012-33

Die Festivalsaison steht schon in den Startlöchern. Bist Du bereit? Sind Deine Outfits schon durchgeplant? Oder bist Du tatsächlich nur wegen Deiner Musikpassion dort?

Wo feierst Du? Sind es drei Tage Rock am Ring mit Foo Fighters, Den Toten Hosen, Slipknot, Beatsteaks, Deichkind, Motörhead, Marilyn Manson? Oder doch noch mehr Alternative und Indie, dann sollst Du lieber zum Hurricane, um dort Placebo, Florence and The Machine zu bewundern. Oder hast Du Lust, ein Teil des größten Reggae-Festivals Europas zu werden? Dann ist Sommerjam Dein Place to be im Juli. Eine einzigartige Kulisse bietet Melt!, das auf der Halbinsel Ferropolis inmitten eines ehemaligen Braunkohlebergbaus stattfindet. Die Liebhaber von Electro, House, Dubstep, Trance, Techno kommen bei Nature One, Ende Juli-Anfang August auf ihre Kosten…das hier ist nur ein kurzer Auszug aus den unerschöpflichen Möglichkeiten, Sommerfestivals zu feiern und zu genießen!

Man könnte durchaus auch über Deutschlands Grenzen hinaus feiern: die Musikfestivals in Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Polen, Schweiz, Österreich, Tschechien…erleichtern diese Entscheidung keineswegs.

Zurück zum Outfit: Wie überleben nur diese – mit viel Liebe und ausgeklügelt kombinierten Outfits – die schlecht gelaunte Natur mit eventuellem Regenwetter und Schlamm? Von Flecken, die Ravioli aus der Dose und mehrere Tage begrenzte Hygiene hinterlassen, reden wir nicht einmal? Gar nicht! Man soll diese Gebrauchsspuren als Erinnerungsmerkmale verinnerlichen und sich über solche Lappalien keinen Kopf machen…Shit happens! In einer Sache allerdings immer schön verantwortungsvoll handeln: Kondome schützen nach wie vor!

Was ist Euer Lieblingsfestival? Steht Dein Outfit schon fest?

Bilder © Nailia Schwarz

2 Kommentare


Nach oben