Frau Morgenstern


Dienstag

30

September 2014

1

KOMMENTARE

FREUNDEN FREUDE

Geschrieben von , Gepostet in Global

Neulich beim Frühstücken blätterte ich eilig und ungeduldig in einer Zeitschrift. Ich muss dazu sagen, dass ich so eine Art „visuelle Überflieger-Leserin“ bin, die erst mal alles durchblättert, bis irgendetwas Besonderes diesen Blättervorgang unterbricht. Und so kam es auch: ich schaute auf ein Bild, das mir so-o-o-o-o bekannt und vertraut schien. Dieses Bild wurde von meiner Freundin Nailia (von Beruf Fotografin) gemacht und ziert seitdem ganz oft alle möglichen Druckmedien. Über diese Entdeckung freute ich mich so riesig, als ob es mein eigener Verdienst wäre!!! Klar auch, dass ich das sofort fotografieren musste!
Solche Augenblicke, die unsere Seele wie das eigene Fleisch und Blut bewegen, machen für mich eine Freundschaft aus. Sich aufrichtig zu freuen oder über die Verluste des anderen mittrauern zu können, sind für mich die Basis-Attribute einer Freundschaft.
In Gegenwart des Freundes erscheinen Probleme kleiner und Erfolge größer. Mediziner finden sogar Belege dafür, dass soziale Beziehungen uns vor Krankheiten schützen und unser Leben verlängern können. Das Hormon Oxytocin soll dafür verantwortlich sein. Es baut Vertrauen auf und reduziert Angst. Wissenschaftler nehmen an, dass der Körper das Hormon in Gegenwart von vertrauten Personen vermehrt ausschüttet…
Wie auch immer…Liebe Nailia, auf Dich und unsere Kaffeepause morgen freue ich mich sehr!

1 Kommentar

  1. NailiaS

Nach oben