Frau Morgenstern


Anywhere

Samstag

30

Dezember 2017

1

KOMMENTARE

Der Garçonne-Look

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

  Ich habe mir mal wieder eine Krawatte – eines meiner Lieblingsaccessoires –  um den Hals gebunden. Ich finde, dass lässige, männerinspirierte Looks uns Frauen allgemein gut stehen. Der beste Mix aus weiblicher und männlicher Garderobe ergibt einen Garçonne -Look. Der Begriff Garçonne wurde durch den 1922 erschienenen Roman „La Garçonne“ von Victor Margueritte geprägt. Es ging […]

Mittwoch

6

Dezember 2017

3

KOMMENTARE

Sommer-Kimono im Winter

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Total unpassend – mit Blümchenkimono und Pastellfarben – zelebriere ich den Winteranfang. Was spricht eigentlich dagegen? Der Kimono ist ein guter Beweis dafür, dass man unabhängig von der Jahreszeit damit bestens bekleidet ist: Egal ob im Sommer über einen Bikini oder eben im Winter über einen Pulli. Es passt irgendwie immer. Verrückt ist allerdings, dass […]

Montag

13

November 2017

1

KOMMENTARE

Polka Dots

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Polka Dots sind die neuen Streifen. Dieser Trend hat sich seit dem Sommer ziemlich fest verankert. Aber waren sie jemals weg gewesen? In meiner Garderobe gaben es schon immer viele gepunktete Teile, weil sie so unkompliziert zu kombinieren sind und man damit von  mädchenhaft süß bis lässig cool aussehen kann. Die klassische schwarz-weiß Variante des […]

Montag

30

Oktober 2017

0

KOMMENTARE

About Vinyl

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Auch wenn der Lackleder-Trend sich mittlerweile durchgesetzt hat und sogar schon seit ein paar Jahren bestehen bleibt, finden sehr viele immer noch etwas Beschämendes daran. Die Einordnung dieses Materials hat sich einfach als Fetisch-Verkleidung in unseren Köpfen manifestiert. Nun ja, ich hatte Lust darauf und habe es schon einige Male getragen. Ja, die Blicke der […]

Freitag

20

Oktober 2017

2

KOMMENTARE

Das muss weg!

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Dieses Outfit ist das Ergebnis einer Ausmistaktion meines Kleiderschranks. Es war mal wieder an der Zeit, die in Vergessenheit geratenen Teilchen herauszuziehen und zu überlegen, ob sie mich vielleicht endgültig verlassen sollten. Das Problem ist, dass ich mich recht schwer von meinen Kleidungsstücken trennen kann, weil ich sie eben immer sehr überlegt kaufe und eigentlich […]


Nach oben