Frau Morgenstern


Mittwoch

27

September 2017

0

KOMMENTARE

Silver shining

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Der Aufbau eines Outfits beginnt normalerweise ja immer mit einem Key-Piece. Meistens ist das bei mir ein neues Lieblingsteil. Der Rest wird einfach schnell darauf abgestimmt und anschließend werden dann die passenden Accessoires herausgesucht…Manchmal läuft aber diese Outfit-Sache ganz anders: An diesem herrlichen, noch warmen und sonnigen Herbsttag hatte ich erst meine neue Sonnebrille auf die Nase gesetzt und dann lief ich in meiner Unterwäsche herum und suchte nach passenden Klamotten. Tja, man kann also auch erst mit Accessoires anfangen.

Ich merke aber gerade, so sonderlich kreativ war ich nicht. Irgendwie hatte ich keine gute Eingebung und griff wild nach lauter silber schimmernden Teilen. Ich wollte halt unbedingt diese neue Sonnenbrille anziehen, dabei versuchte ich, eine gewisse Contenance zu bewahren, um nicht vollkommen bescheuert auszusehen. Das gute an Neuanschaffungen ist die Tatsache, dass man alte und total in Vergessenheit geratene Teile wieder entdeckt. Den Blazer habe ich seit einer Ewigkeit nicht mehr angezogen. Er war ein Stück aus der Kollektion eines deutschen Labels, das gar nicht mehr existiert und er hängt immer noch in meinem Schrank. Hauptsache meine neue Sonnebrille hat es gerade noch geschafft, die letzten Sonnestrahlen zu genießen.

Mich würde interessieren, wie Ihr Eure Outfits aufbaut. Fangt Ihr vielleicht auch ab und zu mit Accessoires an?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben