Frau Morgenstern


Dienstag

1

August 2017

4

KOMMENTARE

Das ultimative Urlaubskleid

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Seid Ihr schon voller Vorfreude auf Euren Urlaub? Das Einzige, was diese Heiterkeit killen kann, ist der Akt des Kofferpackens, nicht wahr? Meine Nerven liegen da jedes Mal vollkommen blank. Um meine diesjährigen Urlaubsvorbereitungen komplett stressfrei zu gestalten, hatte ich beschlossen, nur ein paar unkomplizierte Sachen einzupacken, meine Heels zu Hause zu lassen und auf Make Up zu verzichten (na ja, nicht ganz, ein roter Lippenstift musste mit).

Der Anblick meines halbleeren Koffers erweckte in mir ein zwiespältiges Gefühl: einerseits war ich richtig stolz auf mich, anscheinend so genügsam sein zu können, andererseits verspürte ich eine Art tief sitzende Angst. Was mache ich? Zwinge ich mich tatsächlich, das eine oder andere Teil mehrmals in der Urlaubswoche anziehen zu MÜSSEN! Zwinge ich mich und meine Umgebung der ungeschminkten Wahrheit ins Gesicht zu blicken? So, mit meinen blonden Wimpern, die meine kleinen Augen noch kleiner erscheinen lassen, meinen blonden Augenbrauen, die dem Gesicht eine furchtbare Ausdruckslosigkeit verleihen und Sommersprossen, die trotz eines sehr hohen Sonnenschutzes sogar auf meinen Lippen sprießen…egal. Meine Entscheidung stand fest.

Rückblickend finde ich, dass mein Detox-Koffer eine sehr schöne Sache war. Ich hatte nicht wirklich was vermisst und mich nicht schminken zu müssen, fand ich auch als sehr befreiend.

Am häufigsten trug ich ein Vichy-Karo-Kleid, das sich perfekt an alle meinen Vorhaben angepasst hatte. Es hat keinen Reißverschluss und lässt sich super schnell anziehen und ausziehen. Die leichte Baumwolle ist der perfekte Stoff für die heißen Tage. Der Off-Shoulder-Look ist seit Jahren der Renner und bleibt uns noch eine Weile erhalten. Der Schnitt ist perfekt, um ein paar angefutterte Kilos zu kaschieren. Und der Gürtel macht sich auch als Kopfschmuck brauchbar.

Also ich halte jetzt meine Augen offen und werde mir noch ein paar solcher Kleidchen für den nächsten Urlaub besorgen.

Was darf eigentlich in Eurem Urlaubskoffer nicht fehlen?

4 Kommentare

  1. alex dainel
  2. sam collin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben