Frau Morgenstern


Montag

31

Oktober 2016

1

KOMMENTARE

Kompliment einer Frau vs. Männergequassel

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

agp1rt9gpc1agp2
cgpa7rt10acgp7

agp3

Das letzte Mal in diesem Jahr mein Lieblings-Sommerkleid anzuziehen! Das war eigentlich meine Intention als eines meiner schönen Vintagekleider gerade auf dem Weg war, den Platz für die Winterklamotten zu räumen. Bevor es für mehrere Monate aus dem greifbaren Radius verschwindet, muss ich es noch mal anhaben, dachte ich während mein Blick gleichzeitig auf die neuen Sneaker von Gaastra fiel (Pssst! Gerade hier im SALE!) In diesem Fall war das Color-Matching einfach nur perfekt!

Als ich das Kleid samt Schuhe anhatte, sah mich im Spiegelbild eine riesige rosafarbene Zuckerwatte-ähnliche Erscheinung an. Nope! So gehe ich nicht raus! Die Rettung kam aus dem Schrank meines Mannes: ein dicker Strickpulli und kuschelige Kaschmirsocken haben das Viel-zu-viel-rosa „beruhigt“! Am Ende entstand ein Outfit, das in den Bereich „men repeller“ super passen würde. Bei solchen Outfits sehen Männer leider keine feine stilistische Leistung, sondern einfach nur eine Frau im grauen Sack mit Rosa-Zipfeln. Zum Glück ziehen wir uns nicht für Männer an! Der Beweis dafür hat gar nicht lange auf sich warten lassen. Während meine Freundin und ich diese Bilder gemacht haben, kam eine junge Frau vorbei, die gerade mit ihrem süßen Hund spazieren war. „Du siehst richtig cool aus und der Hut steht Dir echt gut“, – sagte sie! BÄM! Danke Dir, Du Unbekannte! You made my day!

Ein Kompliment, das von einer Frau an eine andere gerichtet ist und das von Herzen, ist ein sehr wertvolles Ding. Männliche Komplimente, die meistens sowieso in die Hose gehen, haben noch zusätzlich etwas Manipulatives an sich. Findet Ihr nicht auch? Wenn ein Mann ein Kompliment ausspricht, bedeutet es nämlich nicht, dass er das auch so meint. Die meisten männlichen Komplimente basieren auf dem Satz: Was will sie hören? Das männliche Kompliment muss nicht zwangsläufig ehrlich sein. Darum geht es den Männern nämlich absolut nicht, denn Ehrlichkeit ist kein Garant für Erfolg. Wir Frauen sind dagegen alle aus demselben Holz geschnitzt und es fühlt sich verdammt gut an, ehrliche weibliche Anerkennung zu bekommen. Also liebe Damen, nicht so sparsam mit Komplimenten sein!

Eure Meinung würde mich interessieren: habe ich recht oder habe ich recht?

Bilder Nailia Schwarz

1 Kommentar

  1. Anja P.

Nach oben