Frau Morgenstern


Mittwoch

15

Juni 2016

1

KOMMENTARE

Sonnenbrillen-Liebelei

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Meine Sonnenbrillen-Passion halte ich persönlich für Liebelei, meine nähere Umgebung findet weniger liebevolle Worte dafür. Für viele ist es nicht nachvollziehbar, dass man so viele Sunnies besitzen kann. Dabei ist das Ende meines Konsums noch lange nicht in Sicht. Wie auch immer, jedes erdenkliche Outfit bedarf einfach einer bestimmten Art von Accessoires. Die Sonnenbrille positioniert sich allerdings oft auch als der teuerste Posten meiner Outfits. Nun ja, ich habe jetzt einen Weg gefunden, diese Tatsache zu optimieren.

Kennt Ihr den Onlineshop „Kiss a frog“? Wenn ja, dann frage ich mich, wieso Ihr mir diese kostbare Information vorenthaltet habt. Wenn nicht, dann haltet Euch fest! Denn ich versinke gerade im Kaufrausch! Bei diesen Preisen (Reduzierungen bis zu 85%) kann man sich nicht wirklich zurückhalten und ich schnappe schon förmlich nach Luft. Bei den Modellen handelt es sich nicht um die aktuellsten Sonnenbrillen. Ehrlich gesagt halte ich persönlich sowieso nicht viel von „Brand-New-Stuff“. Ich lege viel Wert auf gute Qualität und Zeitlosigkeit.

So, ich scheue jetzt keine Zeit und Mühe und picke für Euch (falls Euch das interessiert) die Klassiker unter der unendlichen Sonnenbrillen-Auswahl heraus:

Pilotenbrille

Geht es noch kultiger? Wohl kaum! Dieses Modell steht so ziemlich jeder Gesichtsform und auf meiner Liste zur Sonnebrillen-Grundaustattung steht sie ganz vorne. Richtig cool und im Preis unschlagbar finde ich dieses Modell von Roberto Cavalli.

Lady-Like

Ein bisschen Diva steht auch so ziemlich jeder Frau. Es geht auch ganz einfach: Little Black Dress gepaart mit einer großen Brille zaubern im Handumdrehen einen anmutigen, klassischen Stil. Mein persönlicher Favorit ist diese von Hogan. 59,90 EUR! Echt jetzt?

Cat-Eye

Für mich als Vintage-Liebhaberin ist diese Form unverzichtbar. Wenn man die Katzenaugen nachgeahmte Form auf der Nase trägt, bekommt man sofort Lust, mit Kleidern und Styling zu experimentieren. Dabei sollte man einfach nur Spaß haben und sich selbst nicht zu ernst nehmen. Dieses Modell von DSQUARED finde ich wahnsinnig schön:

Unisex

Diese Art von Sonnenbrillen stibitze ich immer gerne bei meinem Mann. So schusselig wie ich bin, verlege ich sie immer und sie bleibt eine Zeit lang unauffindbar. Zum Ärger meines Mannes tue ich so, als ob ich nichts damit zu tun hätte. Nun ja, jetzt besorge ich mir meine eigene Unisex-Sonnenbrille. Diese Modelle von Hogan und Nike Vintage finde ich zum Niederknien.

Farbiges Gestell

Oft sind die Accessoires der Schlüssel eines perfekten Outfits. Mit einem farbenfrohen Gestell ist es total easy, ein einfaches Outfit upzugraden. Dieses Modell von Tod‘s finde ich sehr schön.

Zum Schluss eine kleine Auswahl an Modellen, die ich nicht wirklich klassifizieren möchte, die aber auf dem Weg in meinen Einkaufskorb sind…kann mich bitte jetzt jemand aufhalten?

cs2

1 Kommentar

  1. Klaudia

Nach oben