Frau Morgenstern


Freitag

26

Juni 2015

4

KOMMENTARE

Socken in Heels

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Der Trend ist eigentlich gar nicht neu, die Modedesigner unserer Fashionwelt schicken regelmäßig Models auf den Laufsteg, deren Füßchen in High Heels mit Söckchen ausgepolstert werden. Man kann also gar nicht von festen Moderegeln sprechen, die gebrochen werden können. Zum Glück leben wir in einer Fashionepoche, die die Gestaltung des Erscheinungsbildes jedes einzelnen von uns frei zulässt.

Ich schmücke sehr gerne meine Heels mit Socken oder eben Socken mit Heels. Ganz genau, je nachdem was ich gerade akzentuieren will, wähle ich mein Schuhwerk und die passend-unpassenden Socken dazu. Meistens will ich dadurch die Eleganz von hohen Schuhen mindern, die Heels werden weniger schick und das ganze Outfit etwas urbaner. Vorausgesetzt der Rest des Stylings ist stimmig. Weiße Socken liebe ich, weil sie für einen Kontrast sorgen. Sportsocken ziehe ich an, weil ich mich selbst und den ganzen Modezirkus nicht wirklich ernst nehme. Graue Socken sind neutral und gehen immer! Ich experimentiere auch sehr gerne mit unterschiedlichen Materialarten: Wollsocken mit Lackschuhen oder Söckchen aus Spitze zu robusten Heels.

Die Meinungen gehen zwar immer noch auseinander und Socken mit High Heels ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Wer aber Spaß am Stylen und Experimentieren hat, sollte jetzt einfach loslegen! Ich persönlich halte diese Styling-Idee überhaupt nicht für einen Fashion-Fauxpas. Authentisch muss es sein. Und wer sich verkleidet fühlt, sollte einfach die Finger davon lassen.

Was sagt Ihr zu dieser Socken-Heels-Sache?

4 Kommentare

  1. Anja P.
  2. Klaudia

Nach oben