Frau Morgenstern


Mittwoch

30

März 2016

1

KOMMENTARE

My März-Favorit: Eye&lip cream von ESSE

Geschrieben von , Gepostet in Allgemein, Naturkosmetik

E6

„Höre auf, Deine Augen zusammenzukneifen! Oder hast Du vor, schon mit 16 Deine ersten Falten zu bekämpfen? “- sagte mal meine Mama zu ihrer pubertierenden Tochter. Ich wollte damals partout keine Brille tragen, ohne die ich aber nichts gesehen hatte und war sozusagen gezwungen, meine Augen zu zwei Schlitzen zu verformen, um nicht gegen einen Pfosten zu laufen.

Also war meine Mama diejenige, die diese Falten-Angst in mir ausgelöst hat. Ist doch klar! Ich weiß noch ganz genau, als ich mit 17(!) mit meiner ersten Augencreme von Vichy den Faltenkrieg begonnen hatte. Diesen führe ich auch noch mit 40 fort. Ich kneife meinen Augen nicht mehr zusammen, ich trage mittlerweile sehr gerne Brille, trotzdem werde ich vom Alterungsprozess (Mist, kein schönes Wort!) sagen wir…vom progressiven Fortschritt des Reifens nicht verschont. Also creme ich mich unermüdlich!

Aktuell benutze ich die Eye&Lip Cream von ESSE Organic Skincare, ein absoluter Allrounder, der für das Strahlen meiner Augen und gleichzeitig für meine glatten Lippen sorgt. Die Creme ist sehr soft und reichhaltig. Einfach nur einmal pumpen (diese Art von Dosierung liebe ich!) und alles ist ruck zuck gepflegt. Die Hyaluronsäure spendet ausreichend Feuchtigkeit und Antioxidantien schützen vor freien Radikalen. Der Geruch ist sehr neutral, ist also auch für Männer eine gute Pflege.

Apropos Männer und Kosmetik. Von Männern, die sich übermäßig pflegen, halte ich eigentlich nicht viel. Huch, so plötzlich ist meine Toleranz abhanden gekommen. Na ja, zum einen vertrage ich persönlich keine Konkurrenz im Bad, zum anderen verkraftet unser Badeschrank einfach keine weiteren Pflegeprodukte, sonst kracht er noch zusammen.

Was ist mit Euch? Seid Ihr auch so unentspannt beim Falten-Thema wie ich? Eure Meinung zum „Mann mit einer Gurkenmaske im Gesicht“ würde mich auch sehr interessieren…

1 Kommentar


Nach oben