Frau Morgenstern


Montag

23

November 2020

0

KOMMENTARE

Warum ich Schwarz-Weiß-Looks liebe

Geschrieben von , Gepostet in Advowear, Anywhere, Slow Fashion

Ich habe irgendwo gelesen, dass die Kombination der Kontrastfarben Schwarz und Weiß sehr kontrovers sei: Entweder man liebt oder man hasst sie. Also ich persönlich kenne niemanden, der diese Kombi nicht lieben würde. Ihr?

Hier sind ein paar Gründe, warum ich persönlich diese Kombi sehr liebe:

  • Schwarz-Weiß geht immer
  • zeitloser Klassiker
  • man kann problemlos alle Basic-Pieces miteinander kombinieren
  • mit einem minimalen Styling-Aufwand kann man maximale Wirkung erzeugen
  • man kann so gut wie nichts falsch machen
  • schließlich wirkt diese Kombination sofort sehr edel und sophisticated

Black-and-White-Looks sollten allerdings – wenn überhaupt – nur mit kleinen Farb-Akzenten aufgewertet werden (Rote Lippen können zum Beispiel sehr wirkungsvoll sein). Auch bei Taschen und Schuhen sollte man dem Schwarz-Weiß-Schema treu bleiben.

Meine simple Kombi: Vintage-Wendemantel/Herrenhemd Eterna/Vintage Hose Jil Sander/Loafers Dr. Martens/Tasche Chanel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben