Frau Morgenstern


0 Februar 2017

Donnerstag

23

Februar 2017

3

KOMMENTARE

Wann kommt der Frühling?

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Dieser Winter geht mir langsam so richtig auf den Geist. Euch etwa nicht? Vor allem sein letzter Monat. Für Februar habe ich allgemein wenig übrig. Dieser Monat ist in meinen Augen  andauernd trist, unausstehlich kahl und konsequent grau. Wahrscheinlich deswegen habe ich mich für meine Verhältnisse so bunt angezogen. Normalerweise bin ich ja sehr dezent […]

Montag

20

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Holunder: das Beauty-Talent

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Bis jetzt hatte Holunder seinen Einsatz nur in meiner Lieblingslimo gefunden. Als Begleitung zum Popcorn ist Holunder-Bionade meine erste Wahl, wenn ich mal wieder ins Kino gehe. Als Beauty-Talent ist er aber noch ein echter Geheimtipp. Das Naturkosmetikunternehmen – GG’s True Organics – hat eine Serie entwickelt, die eben auf wirkungsvollen, traditionsreichen Holunderwirkstoffen basiert. Hauptbestandteile […]

Donnerstag

16

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Mein Interview bei CLIPS

Geschrieben von , Gepostet in Styling

Habe ich tatsächlich zu ein paar haarigen Fragen meinen Senf geben können? Yep! CLIPS  hat ein paar Bloggerinnen ausgesucht, die für die neue Fashion Sonderedition die Haar-Trends 2017 analysiert haben. Wollt Ihr meine Prognose lesen? Bitte schön: CLIPS: Welchen Haartrend siehst Du für das Jahr 2017? Ich: Abwechslung und Variabilität der Frisuren stehen nach wie […]

Freitag

10

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Gesichtsreinigung mit Karitébutter

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Hand aufs Herz: wie ist es bei Euch mit der täglichen Gesichtsreinigung? Morgens und abends? Das ist gut. Wie fühlt sich die Haut danach an? Spannt sie bei Euch auch so, dass man am liebsten das Gesicht in einen Eimer voller Feuchtigkeitscreme tunken möchte?  So geht es mir nämlich….ähmmm nicht mehr. Diesen Winter habe ich […]

Dienstag

7

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Rotkraut-Smoothie

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Manche Gerichte entstehen in meiner Küche aus purer Faulheit. Hochambitioniert kaufte ich neulich einen Kopf Rotkohl, um ein schönes deftiges Winteressen für meine Familie zu zaubern. Aber irgendwie – und das schon kurz nach dem Einkauf –  legte sich meine Kochlaune und der Rotkohl verschwand im Kühlschrank. Essen wird nicht weggeworfen! Das ist Mist! Das […]


Nach oben