Frau Morgenstern


0 Januar 2017

Montag

30

Januar 2017

0

KOMMENTARE

Das Herzstück meiner Garderobe: Missoni-Kleid

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Lange ist es her, als ich – pfeifend auf meine missliche wirtschaftliche Lage – eine der besten Investitionen meines Lebens getätigt habe. Vor etwa zwanzig Jahren stand ich vor einer Vitrine und starrte ein schönes Missoni-Kleid an, das so schnell wie möglich in meinen Schrank wandern sollte. Mein Dispo war allerdings anderer Meinung und zwang […]

Mittwoch

25

Januar 2017

0

KOMMENTARE

Mandarinen-Peeling

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Mandarine ist so ein herrliches Winterding. Der Duft von frisch geschälten Mandarinen verbreitet sich zurzeit in meinem Haus – angefangen von der Küche bis hin zu meinem Bad. Denn ein besonderes Feinpeeling verwöhnt zurzeit meine Haut: Mandarinen-Peeling von San Floriano. Was ich so toll an diesem Peeling finde, ist aber nicht nur der Duft (der […]

Mittwoch

18

Januar 2017

3

KOMMENTARE

Vintage Velvet

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Bereits vergangenen Winter feierte der Stoff, der wie kein anderer entweder gehasst oder geliebt wird, sein modisches Comeback – und er bleibt uns immer noch erhalten. Samt! Mögt Ihr Samt? Ich schon. Allerdings erst seit Kurzem. Ich habe das Gefühl gehabt, dieser edle Stoff sei für die Mittelalter-Freaks und die Goths reserviert. Aber ich mag […]

Sonntag

15

Januar 2017

0

KOMMENTARE

Stille

Geschrieben von , Gepostet in Global

Neulich hatte ich ein Date. So ein richtig schönes Date, wie ich es mir schon lange gewünscht habe. Wir verbrachten den ganzen Tag zusammen. Total harmonisch und entspannt. Na ja kein Wunder, ich kannte mein Date schon seit einer Ewigkeit. Ich hatte nämlich eine Verabredung mit mir selbst. Erst hatte ich vor, mir nur eine […]

Donnerstag

12

Januar 2017

2

KOMMENTARE

Süßkartoffel-Gnocchi mit Rucola und Ofentomaten

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Besitzt Ihr eine Kartoffelpresse? Schon lange? Warum zum Teufel habe ich mich jahrelang so gequält und die Kartoffeln gestampft? So viel unnötige Aggression, die ich in diese Welt losgelassen habe, wenn diese verdammten Kartoffel-Klümpchen nicht verschwinden wollten? So viel Lebenszeit, das ich stampfend und dabei übel schimpfend vollkommen unsinnig verbracht habe. Der Auslöser meiner Besinnung […]


Nach oben