Frau Morgenstern


0 Dezember 2015

Samstag

12

Dezember 2015

0

KOMMENTARE

Latzschürze und lila Wolken

Geschrieben von , Gepostet in Global

Soll ich Euch verraten, was mein größtes Problem ist? Mein Drang nach der optimal genutzter Zeit: Ich will immer sehr viel gleichzeitig erledigen. Und so versuche ich zum Beispiel in meiner Mittagspause schnell mal etwas zu bloggen, das Mittagessen zu kochen, die Waschmaschine anzuschmeißen, meine Mails zu beantworten, eventuell noch ein paar Bilder zu machen…und […]

Mittwoch

9

Dezember 2015

4

KOMMENTARE

3-Zutaten-Hammer-Käsekuchen

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Mit einem guten Stück Käsekuchen kann man mich überglücklich machen. Mein Käsekuchen-Verlangen bekomme ich meistens sonntags, so gegen 16 Uhr. Und wie fast jeden Sonntag, radele ich also dann zu meinem Lieblings-Kuchen-Bäcker und werde leider wie so oft enttäuscht…um diese Uhrzeit ist er meistens ausverkauft. Meine Käsekuchen-Lust ist aber so unglaublich groß, dass ich dann […]

Montag

7

Dezember 2015

0

KOMMENTARE

Darf ich mir jetzt schon was wünschen?

Geschrieben von , Gepostet in Lifestyle

Was Geschenke angeht, gehöre ich zur Kategorie „Ich-lasse-mich-gerne-überraschen-Mensch“. Ich muss auch gestehen, dass ich von meinem Mann auch immer mit wunderbaren und besonderen Geschenken überrascht wurde. Auch wenn es manchmal kurz vor knapp war und er vollkommen aufgelöst und ideenlos nach meinen Wünschen bohrte. Diese Augenblicke genoss ich dann besonders gerne. Diese Verzweiflung in den […]

Donnerstag

3

Dezember 2015

3

KOMMENTARE

Die grauen Tage

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Jeder kennt ja diese Tage, wenn alles irgendwie schief läuft, wenn das kleine Herz sich zerbombt fühlt, wenn die Lustlosigkeit sich überall breit macht…und wenn das Wetter noch mit grauen Wolken diese Stimmung unterstützt, dann ist mein „Glas“ definitiv „halb leer“. In dieser Situation gibt es für mich folgende Szenarien: Unter eine Decke zu kriechen, […]

Mittwoch

2

Dezember 2015

0

KOMMENTARE

L‘Occitane: Grapefruit meets Rhabarber

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Als ich an dieser Körpermilch zum ersten Mal gerochen habe, hat mir die ausgeklügelte Komposition aus Grapefruit und Rhabarber komplett den Boden unter den Füßen weggezogen. Ich hatte sofort das Bedürfnis, meine Haut mit diesem so sinnlich-pikanten, klaren Geruch – gepaart mit einem Hauch von leichter Säuerlichkeit – zu umhüllen. Diese ausdruckstarke und leidenschaftliche Duftkreation […]


Nach oben