Frau Morgenstern


Donnerstag

16

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Mein Interview bei CLIPS

Geschrieben von , Gepostet in Styling

Habe ich tatsächlich zu ein paar haarigen Fragen meinen Senf geben können? Yep! CLIPS  hat ein paar Bloggerinnen ausgesucht, die für die neue Fashion Sonderedition die Haar-Trends 2017 analysiert haben. Wollt Ihr meine Prognose lesen? Bitte schön: CLIPS: Welchen Haartrend siehst Du für das Jahr 2017? Ich: Abwechslung und Variabilität der Frisuren stehen nach wie […]

Freitag

10

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Gesichtsreinigung mit Karitébutter

Geschrieben von , Gepostet in Naturkosmetik

Hand aufs Herz: wie ist es bei Euch mit der täglichen Gesichtsreinigung? Morgens und abends? Das ist gut. Wie fühlt sich die Haut danach an? Spannt sie bei Euch auch so, dass man am liebsten das Gesicht in einen Eimer voller Feuchtigkeitscreme tunken möchte?  So geht es mir nämlich….ähmmm nicht mehr. Diesen Winter habe ich […]

Dienstag

7

Februar 2017

0

KOMMENTARE

Rotkraut-Smoothie

Geschrieben von , Gepostet in mmh...

Manche Gerichte entstehen in meiner Küche aus purer Faulheit. Hochambitioniert kaufte ich neulich einen Kopf Rotkohl, um ein schönes deftiges Winteressen für meine Familie zu zaubern. Aber irgendwie – und das schon kurz nach dem Einkauf –  legte sich meine Kochlaune und der Rotkohl verschwand im Kühlschrank. Essen wird nicht weggeworfen! Das ist Mist! Das […]

Freitag

3

Februar 2017

2

KOMMENTARE

Lieblingsstücke

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere

Immer wieder werde ich gefragt, wieso ich eigentlich fast nie Schmuck trage…Hmmm…wisst Ihr was, das frage ich mich auch selbst ganz oft. Denn eigentlich bin ich im Besitz einiger schönen Stücke und jedes einzelne davon hat für mich seine eigene besondere Bedeutung. Meistens stolpere ich über meine eigene Faulheit und mache einen Bogen um die […]

Montag

30

Januar 2017

0

KOMMENTARE

Das Herzstück meiner Garderobe: Missoni-Kleid

Geschrieben von , Gepostet in Anywhere, Slow Fashion

Lange ist es her, als ich – pfeifend auf meine missliche wirtschaftliche Lage – eine der besten Investitionen meines Lebens getätigt habe. Vor etwa zwanzig Jahren stand ich vor einer Vitrine und starrte ein schönes Missoni-Kleid an, das so schnell wie möglich in meinen Schrank wandern sollte. Mein Dispo war allerdings anderer Meinung und zwang […]


Nach oben